Feig Electronic: Kompakter UHF RAIN RFID Long Range Leser

Feig Electronic bietet mit dem ID LRU500i einen neuen UHF-Kompaktleser an, der einen leistungsstarken RFID-Leser mit integrierter Antenne und Ampelfunktion in einem Gerät vereint. Der Kompaktleser ist ideal für die Identifikation von Fahrzeugen als Zufahrtskontrolle für z.B. Flughäfen, Universitäten, Firmen oder sogenannte „Gated Communities“. Der kompakte Zufahrtskontrollleser wird neben einer Schranke, einem Tor oder einem Poller installiert, so dass Fahrzeuge bequem Zufahrt erlangen, ohne an der Einfahrt anhalten zu müssen.

Eine effiziente und sichere Zufahrt von Fahrzeugen kann für Gebäudeeigentümer bei begrenztem Platz für Installationen und nur schmalen Zufahrten für Fahrzeuge eine echte Herausforderung sein. Der neue Kompaktleser ist klein und hat dennoch eine Lesereichweite von bis zu 8 m, um die Ein- und Ausfahrt von Fahrzeugen effizient zu ermöglichen. Der UHF-Kompaktleser von FEIG kombiniert eine Ampelfunktion, einen leistungsstarken RFID-Leser und eine zirkular polarisierte Antenne in einem kompakten Gerät und ist mit einer Vielzahl an Schnittstellen für die Zufahrtskontrolle und Fahrzeugidentifikation ausgestattet. Eine externe Antenne kann an den Kompaktleser angeschlossen werden, um eine zweite Fahrspur abzudecken oder den Lesebereich zu vergrößern. Das Gerät ist in der Lage, Anwendungsschlüssel in einer vollständig sicheren Umgebung zu speichern, und ermöglicht durch seinen mechanischen Aufbau eine einfache Installation und Wartung.

www.feig.de

Feig Electronic: Kompakter UHF RAIN RFID Long Range Leser