DENSO: Smarte und ergonomische Handhelds

DENSO hat zwei neue Geräte vorgestellt. Das BHT-1800 kommt mit einem 5‘‘-Superscreen, das BHT-1700 bietet mit einem 4‘‘-Megadisplay und Tastatur viele Features. Beide sind mit Android 7.1.2 ausgestattet und kommen als Paket auf den Markt, da sie mit der gleichen Technologie arbeiten. Zudem kann zwischen sechs Modellen der jeweiligen Serie gewählt werden. Beide Geräte sind besonders ergonomisch durch einen abgewinkelten Scankopf, sodass die Nutzer natürlich arbeiten können, statt beim Scannen die Hand verdrehen zu müssen. Die Touch Panels können sogar einhändig bedient werden und seitlich angebrachte Schnellfunktions-Tasten bieten einen weiteren Vorteil. Zudem verfügt das BHT-1800 über einen mit dem Daumen verschiebbaren Virtual Scan Key.

Das BHT-1700 gibt es auch als Long-Range-Modell mit einem GunGrip. Beide Geräte sind serienmäßig mit extra bruchsicherem Asahi Dragontrail Pro Glas ausgestattet. Alle Modelle sind entwickelt, um die Abläufe der Nutzer um ein Höchstmaß zu beschleunigen. Sie können 1D- und 2D-Barcodes sowie NFC-Cards bereits ab 30 Millimetern Abstand lesen – auch, wenn sie beschädigt sind. Das Long-Range-Modell des BHT-1700 ermöglicht sogar Scannen aus bis zu zehn Metern Entfernung.

www.denso-autoid-eu.com

DENSO: Smarte und ergonomische Handhelds