Point Mobile: Der neue PM451

In der Logistikbranche sind Terminals typischerweise nur mit WLAN erhältlich, doch hohe Decken, komplizierte Konfiguration der Access Points können Probleme mit sich bringen. Für optimalen Datentransfer lässt sich daher der PM451 auch mit LTE-Modul bestellen. Weiterer Vorteil: Der erweiterte Einsatz im Außenbereich des Lagers, denn hier sind in der Regel keine Access Points angebracht. Zum Marktstart wird der PM451 mit zahlreichen Optionen erhältlich sein: Zur Dateneingabe stehen drei Keypads (numerisch, numerisch mit Funktionstasten und alphanumerisch mit Funktionstasten) zur Auswahl. Die Tasten haben eine ausgewogene Grüße mit hervorragendem Druckpunkt. Barcodes können mit drei Scan Engines erfasst werden: ein 1D Scanner, ein 2D Imager und ein neuer Long Range Scanner von Honeywell, der auf bis zu 12m Barcodes mühelos erfasst. Für verbesserte Ergonomie kann der PM451 mit einem Pistolengriff ausgestattet werden. Mit IP65-Zertifizierung und 2m Sturzschutz (nach MIL-STD-810G) ist das Terminal optimal gegen äußere Einflüsse geschützt und auch größere Temperaturschwankungen bringen den PM451 nicht aus dem Tritt.

www.pointmobile.co.kr

Point Mobile: Der neue PM451