Datalogic: Erweitert seine PowerScan Serie

Datalogic baut seine bekannte PowerScan Serie um ein spezielles Retail-Modell aus. Die neuen PowerScan 9500 2D Imager basieren auf robuster Industriemechanik. Damit garantiert die Retail-Variante auch bei wiederholtem Aufprall und dem Einsatz im Außenbereich zuverlässige Leistung und schnellen Return on Investment. Somit unterstützen die Scanner die Barcodeerfassung in verschiedenen Umgebungen – vom Wareneingang über die Verkaufsfläche bis zum POS. Für Flexibilität sorgen die verschiedenen Modelle, die Varianten mit Kabel, Bluetooth oder Schmalbandfunk beinhalten. Die Schmalbandfunkvariante basiert auf dem Datalogic STAR Cordless System und bietet eine breitere Funkabdeckung. Damit erleichtert sie den Einsatz am POS oder auf der Fläche während Inventuren oder Regalauffüllungen. Optional verfügbar mit Display und einem 16-TastenKeypad vereinfacht dieses Modell außerdem die Kommunikation mit jedem Hostsystem. Als weitere wichtige technische Innovation erfassen die PowerScan 9500 Scanner für Retail auch digitale Wasserzeichen, inklusive Digimarc Barcodes. Bei der digitalen Wasserzeichen-Technologie werden wie in jedem UPC/EAN Symbol auch Global Trade Item Numbers (GTIN) verwendet – jedoch sind diese Informationen unsichtbar auf der gesamten Verpackung enthalten und erhöhen somit den Durchsatz am Checkout.

www.datalogic.com

Datalogic: Erweitert seine PowerScan Serie