19. Hamburger Logistiktage verlegt auf Februar 2022

19. Hamburger Logistiktage verlegt auf Februar 2022

Die Hamburger Logistiktage (HLT) gehören zu den führenden Fachveranstaltungen in der Logistik. Leider lassen sich aufgrund der anhaltend schwierigen Corona-Lage die 19. HLT zum geplanten Termin im Juni 2021 nicht im gewohnten Format mit Vorträgen, Ausstellung und Networking durchführen. Aufgrund der Unsicherheiten bezüglich der politischen Rahmenbedingungen hat sich die HLT Hamburger Logistiktage GmbH als Veranstalterin nach sorgfältiger Prüfung der Sachlage entschlossen, den Termin in den Februar 2022 zu verschieben. Ein neuer Termin steht bereits fest: Die 19. Hamburger Logistiktage sollen als Präsenzveranstaltung am 1. und 2. Februar 2022 stattfinden. Eine hybride oder digitale Durchführung ist zurzeit nicht geplant.

Jörg Hermsmeier, Geschäftsführer der HLT Hamburger Logistiktage GmbH: „Die Entscheidung zur erneuten Verschiebung der 19. Hamburger Logistiktage ist uns sehr schwergefallen. Der Charakter der Veranstaltung lebt vom persönlichen Austausch unserer Gäste, Aussteller und Referenten. Die Durchführung in der beliebten und bewährten Form im Juni 2021 können wir ohne gravierende Einschränkungen für alle Teilnehmer nicht sicherstellen. Weiterhin ist zu beachten, dass ein Großteil der Gäste aufgrund vorhandener Restriktionen zurzeit nicht in der Lage wären nach Hamburg zu reisen. Deshalb haben wir uns für die Verlegung in den Februar 2022 entschieden.“

www.hamburger-logistiktage.de