LogiMAT Termin auf März 2022 verschoben

Die LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement wird aufgrund der anhaltenden schwierigen Corona-Situation nicht wie vorgesehen von 22. bis 24. Juni 2021 stattfinden. Der Veranstalter, die EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, sieht sich aufgrund der aktuellen Infektionszahlen und der unübersichtlichen Impfsituation, sowie der damit verbundenen Bewegungseinschränkungen dazu gezwungen, die LogiMAT auf den Termin vom 8.bis 10. März 2022 zu verschieben.Der Veranstalter arbeitet derzeit an einer digitalen Kommunikations- und Informations-plattform, um auch für 2021 eine Möglichkeit zu schaffen, Aussteller und Besucher digital zu vernetzen. „Neben spannenden und hochkarätigen Vorträgen sowie einer Möglichkeit für unsere Aussteller deren Produkte und Lösungen zu präsentieren steht ein intelligentes Matchmaking im Vordergrund“, erläutert Peter Kazander, Geschäftsführer der EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH. Der Veranstalter will mit der digitalen Lösung die Lücke bis zur nächsten Präsenzmesse im März 2022 schließen und seiner primären Aufgabe, das Zusammenbringen von Ausstellern und Besuchern, zeitgemäß gerecht werden.

www.logimat-messe.de

LogiMAT Termin auf März 2022 verschoben