Honeywell und Microsoft kooperieren

Durch die enge Kooperation zwischen Honeywell und Microsoft können Unternehmen die Windows Embedded 8.1 Handheld-Betriebssystemplattform auf dem brandneuen Mobilcomputer Dolphin 75e nutzen. Mit dem neuesten Betriebssystem können Produktions-, Handels sowie Transport- und Logistikunternehmen die IT-Sicherheit erhöhen, die Anwendererfahrung verbessern und die Verwaltung der Mobilgeräte vereinfachen.

Auf einer Roadshow werden Honeywell und Microsoft gemeinsam Trainings und Entwicklungsunterstützung für den neuen Dolphin 75e anbieten. Das Gerät arbeitet mit Windows Embedded 8.1 Handheld und bietet Anwendern die Möglichkeit, zukünftig auf Windows 10 umzurüsten. Die Roadshows finden weltweit im Mai und Juni 2015 statt.

www.honeywellaidc.com

Honeywell und Microsoft kooperieren