Ident FORUM: RFID & Barcode – Die Basistechnologien der Logistik 4.0

Druckversion

Das Expertenforum der ident „RFID & Barcode – Die Basistechnologien der Logistik 4.0“ (Dienstag, 14. März 2017 von 14:30 bis 16:00 Uhr, Forum F, Halle 4) beschäftigt sich mit den Anwendungsgebieten von innovativen Technologien wie z.B. RFID, Barcode, Mobile IT und Kennzeichnung. Unter der Leitung von ident Chefredakteur Thorsten Aha diskutieren Branchenkenner über aktuelle Entwicklungen rund um die Themen Identifikation und Mobile IT. Daniel Dombach von Zebra Technologies spricht darüber wie Wearables zu Höchstleistung und Mobilität verschmelzen. Über Android Handhelds in der Logistik 4.0 berichtet Frank Klein, Geschäftsführer der Carema GmbH. Anschließend erklärt Richard Aufreiter von HID Global wie durch RFID die Arbeit für Menschen mit Behinderung in Großwäschereien möglich wird. Frank Linti von der Schreiner Group erläutert die technischen Anforderungen einer RFID gestützten Montage in einem Industrie 4.0. Szenario.

www.logimat-messe.de | www.ident.de

Ident FORUM: RFID & Barcode – Die Basistechnologien der Logistik 4.0