Zebra: TC8000-Mobilcomputer erhöht die Produktivität

Zebra Technologies Corporation stellt kürzlich den TC8000 Mobilcomputer für Unternehmen vor. Der TC8000 ist sowohl durch sein ergonomisches Design als auch durch die fortschrittliche Technologie eine wegweisende Innovation für Warenlager und wird die Produktivität erheblich steigern. Die wiederholten Bewegungen zum „Neigen und Bestätigen“ werden eliminiert und reduzieren dadurch den Kraftaufwand von Anwendern. Die repetitiven Prozesse werden um einige Sekunden verkürzt, wodurch insgesamt pro Schicht eine Zeiteinsparung von bis zu einer Stunde möglich ist. Die Produktivität erhöht sich so, je nach Arbeitsablauf, im Schnitt um 14 Prozent. Zebra hat den TC8000 auf Grundlage von intensiver Forschung und Verhaltensanalysen gemeinsam mit den Anwendern entwickelt und in Folge dessen das Bild industrieller Mobilcomputer umgedacht, umgestaltet und umkonstruiert. Das Ergebnis ist der neue, strapazierfähige TC8000 Mobilcomputer auf Android-Basis. Er ist um 33 Prozent leichter als die Vorgängermodelle, wodurch zum Beispiel die Beanspruchung des Handgelenks sinkt.

www.zebra.com

Zebra: TC8000-Mobilcomputer erhöht die Produktivität