Walki: Mit RFID-Etikettierung Kosten sparen

Die Walki SmartFace RFID-Etikettierung stellt eine schnelle, kosteneffiziente und präzise Lösung zur Bestandsverfolgung in der Lieferkette und Einzelhandelsumgebung dar. Die Verstärkerantenne für SmartFacing wird mit einem Trockenverfahren unter Einsatz eines Laserstrukturierungsverfahrens und der Verwendung von Papier als Substrat hergestellt. Dies macht das SmartFacing Konzept auch weniger belastend für die Umwelt. Die Etikettierung von Artikeln ist auf dem besten Weg, zu einer bewährten Praxis in der Bekleidungsindustrie und auch anderen Konsumgüterbranchen zu werden. Grund dafür sind die Vorteile, die es z. B. gegenüber Barcode-Bestandslösungen bietet. Die Walki-Gruppe, verwendet die laserbasierte 4E Technologie bei der Produktion seiner Patenna RFID-Antennen für SmartFacing.

Walki: Mit RFID-Etikettierung Kosten sparen