Toshiba Tec: Mobildrucker B-FP2D mit SOTI Connect-Unterstützung

Mit seiner IoT-Produktentwicklungsstrategie erweitert Toshiba den Funktionsumfang seiner mobilen Drucker. Durch die Unterstützung von SOTI Connect lässt sich der B-FP2D problemlos in eine vollständige Lifecycle-Verwaltung aller eingesetzten IoT-Geräte integrieren. SOTI Connect bietet Unterstützung für eine Vielzahl von industriellen und mobilen Druckern sowie IoT-fähigen Sensoren und stellt robuste Verwaltungsfunktionen sowie eine automatisierte Überwachung und Wartung einer IoT-fähigen Geräteflotte bereit. Die Lösung ermöglicht es, remote auf Drucker zuzugreifen, Probleme zu identifizieren, Geräteprotokolle abzurufen und automatisierte, regelbasierte Korrekturen durchzuführen.

Der B-FP2D ist der fortschrittlichste Etikettendrucker von Toshiba mit einer neuen, leistungsstarken Systemplattform. Diese neue Plattform eröffnet Toshiba-Druckern eine neue Welt der Konnektivität. Durch das Hinzufügen der Unterstützung für SOTI Connect können Unternehmen das Flottenmanagement der mobilen Toshiba-Drucker auf effiziente Weise umsetzen und Herausforderungen bei der Druckerverwaltung bewältigen. Das zentrale Gerätemanagement hilft bei der Überwachung, Steuerung und Pflege der Drucker, z. B. durch Fernzugriffe, Firmware-Updates oder einer automatischen Regelzuweisung. Hiermit können Unternehmen die Zuverlässigkeit, Produktivität und Betriebseffizienz ihrer Druckerflotte steigern.

www.toshiba.de/tec | www.soti.net

Toshiba Tec: Mobildrucker B-FP2D mit SOTI Connect-Unterstützung