Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“ auf der CeMAT 2016

Wer schon immer einmal eine Lieferkette zu Fuß abschreiten wollte, der ist bei der CeMAT vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2016 in Hannover an der richtigen Adresse. Auf der Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“ in Halle 27 erleben Fachbesucher ein didaktisches Highlight. Station für Station können sie der Prozesskette nachgehen – von der Entladung am Containerterminal bis hin zur Verladetechnik am Warenausgang und zu dem anschließenden Transport. Zu jedem Prozessschritt stellen die CeMAT-Aussteller innovative Software- und Techniklösungen vor. Die Sonderschau gemeinsam konzipiert haben das Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V., die Kommunikationsagentur dialog4research und die CeMAT. „Mit dieser Initiative wollen wir die Bekanntheit und Akzeptanz von Automatisierungslösungen für die Logistik steigern. Dabei stehen im kommenden Jahr insbesondere Technologien rund um Industrie 4.0 im Mittelpunkt.

www.cemat.de

Sonderschau „Innovative Logistiklösungen“ auf der CeMAT 2016