proLogistik: Das Pick-by-Voice System von proLogistik

Mit dem Voice-Client pL-Voice 9.30 stellt proLogistik ein Gerät zur Verfügung, das neben technischen Features mit seiner sprecherunabhängigen Spracherkennung auch softwareseitig Maßstäbe setzt. Die Anbindung der Peripheriegeräte, wie z.B. Headset oder Scanner, erfolgt über Bluetooth oder kabelgebunden und erleichtert so das Abarbeiten der Aufträge. Dank der Vielzahl an eingesprochenen Stimmen und Dialekten, sind die Anwender in der Lage ohne weitere Stimmaufzeichnung mitarbeiterunabhängig mit dem pL-Voice-Client zu arbeiten. Ihre Vorteile mit pL-Voice: leichte Bedienung durch ergonomische, extrem flache Bauform; lange Betriebsbereitschaft durch hohe Akku-Leistung (LiION-Akku); kabelloser Einsatz aller Peripheriegeräte via Bluetooth möglich; hohe Erkennungsrate durch sprecherunabhängige Sprachprofile und flexibel in unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar.

www.proLogistik.com

proLogistik: Das Pick-by-Voice System von proLogistik