Organische und gedruckte Elektronik Industrie wächst

In der Branche der organischen und gedruckten Elektronik stehen die Zeichen weiter auf Wachstum, dies zeigt die aktuelle Geschäftsklimaumfrage der OE-A (Organic and Printed Electronics Association). Im Ergebnis erwarten 80 Prozent der Umfrage-Teilnehmer, dass die Branche sich im kommenden Jahr weiter positiv entwickeln wird. Die Ergebnisse der bereits zum siebten Mal durchgeführten Umfrage wurden vom OE-A Vorsitzender Dr. Jeremy Burroughes der internationalen Presse auf der LOPEC 2017, Internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, in München vorgestellt. Mit einem prognostizierten Umsatzwachstum von 8 Prozent wird 2017 ein sehr erfolgreiches Jahr für die OE-A Mitglieder, auch wenn das Wachstum im Vergleich zur letzten Umfrage von 2016 um 9 Prozentpunkte geringer ausfällt. Dr. Jeremy Burroughes dazu: „Es ist nachvollziehbar, dass die Unternehmen zu Beginn des Jahres eher vorsichtige Angaben machen.“

www.oe-a.org

Organische und gedruckte Elektronik Industrie wächst