Mettler-Toledo: Lösung zur Etiketteninspektion

Mettler-Toledo Produktinspektion hat zwei neue Product Data Check-Optionen zur Integration in vorhandene Kontrollwaagen der C-Serie eingeführt. Die beiden neuen optischen Inspektionslösungen ermöglichen Herstellern die Nutzung vollständig integrierter Smart-Kameras an ihren Produktionslinien, um das Vorhandensein der richtigen Etiketten auf den Produkten zu überprüfen. Fehlerhaft etikettierte oder gekennzeichnete Produktpackungen lassen sich so zuverlässig aussortieren und dadurch das Risiko von Rückrufaktionen minimieren, die Integrität der Marke schützen und Gewinneinbußen infolge von Produktverlusten vermeiden.

Die neuen Product Data Check-Optionen dienen zur Verifizierung von Etiketten auf verpackten Produkten unterschiedlichster Größe an derselben Produktionslinie, und dies in zahlreichen Anwendungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Die Kontrollen beinhalten optische Zeichenerkennung (OCR), optische Zeichenüberprüfung (OCV) sowie die Identifizierung von alphanumerischem Text, 1D- und 2D-Codes. Die Product Data Check-Funktionen können insbesondere mehrsprachige Etiketten überprüfen und in Fettdruck hervorgehobene Aufdrucke wie z. B. Allergenangaben erkennen. Dies erlaubt Lebensmittelherstellern eine zuverlässige Kontrolle der Etikettierung gemäß der EU-Etikettierungsrichtlinie 2000/13/EG.

www.mt.com

Mettler-Toledo: Lösung zur Etiketteninspektion