i.safe MOBILE: Augmented Reality im industriellen Einsatz:

Die i.safe MOBILE GmbH bringt mit dem HMT-1Z1 das erste intuitiv und völlig freihändig zu bedienende Head Mounted Tablet (HMT) für Arbeiten in der explosionsgefährdeten Zone 1/21 auf den Markt. Das HMT-1Z1 läuft unter Android 6.0.1, die Apps und Funktionen werden mittels Sprache aktiviert und gesteuert. Via Video-Remote-Support können mobile Arbeiter Unterstützung vom Helpdesk empfangen, technische Dokumentation einsehen, IoT-Daten laden, Wartungsanweisungen und Skizzen aufrufen oder Inspektionsarbeiten aufzeichnen. Zertifiziert nach ATEX Zone 1/21 bzw. CSA Class I, II, III Division 1 sowie nach IP66 und MIL-STD-810G ist das HMT-1Z1 perfekt geeignet, Aufgaben in der explosionsgefährdeten Zone 1/21 wie in der Öl/Gas- und chemischen Industrie sowie im Minenumfeld schneller, sicherer sowie intelligenter zu erledigen.

Das HMT-1Z1 lässt sich in alle gängigen und von i.safe MOBILE freigegebene Schutzhelme integrieren oder an Stoßkappen befestigen und kann mit Schutz- oder Korrekturbrille verwendet werden. Die Anzeige der Daten erfolgt über ein im Headset integriertes lichtstarkes WVGA Display (854 x 480) mit einem Sichtwinkel von 20°, um auch bei Gegenlicht bzw. starker Sonneneinstrahlung störungsfrei arbeiten zu können. Das hochauflösende Mikrodisplay passt sich individuell der Sichtlinie an und liefert quasi als industrielles Armaturenbrett Ansichten wie ein 7" Tablet. Die Sprachanweisung funktioniert präzise auch in lauten Umgebungen.

www.isafe-mobile.com

i.safe MOBILE: Augmented Reality im industriellen Einsatz: