ICS Group gewinnt den Telematik Award 2020 in der Kategorie „Lagerlogistik“

Die ICS Group (ICS) hat sich mit ihrer innovativen Systemlösung „ICS Körpertemperatur-Screeningsystem“ unter circa 200 gültigen Bewerbungen für den Telematik Award 2020 durchgesetzt und gehört zum Kreis der Gewinner, die von der unabhängigen Fachjury in 13 Kategorien dieses Jahr ermittelt wurden. Die Auszeichnung unterstreicht die praktische Relevanz der berührungslosen Infrarot-Scanner-Lösung mit anonymem Statistik-Backend für die automatisierte Infektionsprävention in Unternehmen. Mit einer Messgenauigkeit von circa 0,2 Grad Celsius und einer Messdauer von zwei Zehntelsekunden gehört das ICS-System hierbei zu den Vorreitern für berührungslose Infrarot-Scanner am Markt. Mögliche Fiebererkrankungen werden zuverlässig erkannt, woraufhin Arbeitgeber respektive Hausherren Folgemaßnahmen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz auslösen können. Zugangssysteme lassen sich optional steuern. Die Messergebnisse werden in einem Statistik-Webbackend vollständig anonymisiert dargestellt. Das ICS-System ist sofort einsatzfähig und hoch skalierbar.

www.ics-group.eu

ICS Group gewinnt den Telematik Award 2020 in der Kategorie „Lagerlogistik“