herpa print: Neues Kamerasystem TubeScan

herpa print investiert in ein neues Kamerasystem von BST eltromat (TubeScan) an seinen Stanzmaschinen. Eine 100%ige Bahnbeobachtung über die Inspektion von Fehletiketten und Stanzresten ist somit gewährleistet. Vorteile für die Produktion:

  • Automatisch synchronisierte Bilder über den gesamten Geschwindigkeitsbereich der Maschine, sowie automatische Erkennung der Etikettenkonturen, Anzahl von Spuren.
  • Oberflächenkontrolle zum Beispiel zur Erkennung von PIN HOLES.
  • Detailansicht von sensiblen Bereichen bis auf Rasterpunktgröße (z.B. Passermarken, 2D-Barcodes, Raster).

Die Endergebnisse der Produkte werden für die Kunden somit noch präziser realisiert und Toleranzen werden weiter minimiert. Für die Zufriedenheit seiner Kunden setzt herpa print immer wieder auf neue und ergänzende Technologien in der Produktion.

Web: www.herpa-print.de

herpa print: Neues Kamerasystem TubeScan