Godesys: Neues Cloud-ERP für kleinere Unternehmen

Warenwirtschaft, Service-Management und Finanzbuchhaltung: Für die meisten Verwaltungstransaktionen spielt die Unternehmensgröße keine Rolle, die Qualität der Ergebnisse hingegen schon. Mit der neuen und sofort verfügbaren Cloud-Lösung godesys ONE bietet der Mainzer ERP-Anbieter godesys AG insbesondere kleineren Unternehmen mit 5 bis 25 Usern einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Welt des ERP. Die standardisierten Systemmodule decken dank der langjährigen Branchenerfahrung von godesys alle wichtigen Funktionen ab und lassen sich den Bedürfnissen des Anwenders entsprechend zusammenstellen. Somit werden auch kleine Unternehmen befähigt, die Digitalisierung weiter voranzutreiben. Die Implementierung eines ERP-Systems als Volllösung erfordert in der Regel komplexe Individualisierungen mit einem entsprechenden Zeitbedarf. Hinzu kommt die langfristige Bindung an einen Software-Partner, was bislang viele kleinere Unternehmen davon abgehalten hat, in ein professionelles ERP-System zu investieren. Mit godesys ONE leiten die Mainzer nun eine Trendwende ein: Die neue höchst zuverlässige Cloud-Lösung bietet eine Auswahl standardisierter Module und Erweiterungen sowie Support-Pakete an, die es dem User gestatten, direkt loszulegen.

www.godesys.de

Godesys: Neues Cloud-ERP für kleinere Unternehmen