GeBE Elektronik und Feinwerktechnik: Ticketdruck voll im Griff

Die GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH setzt einen neuen Standard für einen ihrer Thermodrucker aus der Serie GeBE-COMPACT Plus. Den Ticketdrucker für die gängigste Papierbreite von 82,5 mm gibt es jetzt komplett mit dem bislang nur optional erhältlichen Presenter. Damit hat das neue Standardprodukt den Ticketdruck sofort voll im Griff. Mit der Zusammenführung von Drucker- und Presenter-Einheit entspricht GeBE der steigenden Nachfrage durch OEM Kunden nach mehr Sicherheitsfeatures, beispielsweise für die Ticketausgabe an Automaten. Ein Drucker mit vorgebautem Presenter bringt hier das Maximum schon mit: Denn der Druckvorgang und die Papierausgabe laufen getrennt voneinander ab. Der Presenter gibt das Papier erst dann aus, wenn der Druckvorgang vollständig abgeschlossen ist. Das bewahrt den Druckermechanismus effektiv vor Einwirkungen von außen, z.B. durch vorzeitiges Ziehen am noch nicht vollständig fertig gestellten Ausdruck. Viele Servicefälle werden so von vorne herein schon vermieden. Verglichen mit einem Ausgabeschacht ist der Presenter außerdem praktischer und kostengünstiger. Mit der Straffung der kompletten GeBE-COMPACT Plus Produktreihe passt der Hersteller GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH diese an die Bedürfnisse des Marktes an. So verfügen alle Drucker der Serie jetzt sowohl über einen USB als auch über einen RS232 Anschluss.

www.gebe.net

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik: Ticketdruck voll im Griff