FachPack 2015: Fokus „Kennzeichnen und Etikettieren“

Mit rund 1.500 Ausstellern und ca. 37.000 Besuchern zählt die FachPack zu den renommiertesten Verpackungsmessen in Europa. Vom 29. September bis 1. Oktober 2015 präsentiert sie im Messezentrum Nürnberg ihr umfassendes Fachangebot für Industrie- und Konsumgüter in den Bereichen Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik. Schwerpunkt ist „Kennzeichnen und Etikettieren“, das als Querschnittsthema entlang der gesamten Prozesskette Verpackung die FachPack von Anbeginn an und nun erstmals in den Fokus rückt. Fachbesucher aus Deutschland und den Nachbarländern kommen vor allem aus den Branchen Lebensmittel/Getränke, Pharma/Medizin/Kosmetik, Textil/Bekleidung, Non Food, Chemie, Papier/Druck, Elektrik/Elektronik, Automotive, Metall-/Kunststoffverarbeitung, Maschinen-/Gerätebau, Logistik, Handel sowie Medien/Werbung. Auch 2015 überzeugt die FachPack mit ihrer kreativen Arbeitsatmosphäre, in der Information und Kontaktpflege ebenso wichtig sind wie die Beantwortung konkreter technischer Fragen.

www.fachpack.de

FachPack 2015: Fokus „Kennzeichnen und Etikettieren“

Verwandte Themen