Denso Wave: QR Code mit individuellem Design

Denso Wave: QR Code mit individuellem Design

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts eMarketer sind bereits 85 Prozent der befragten Deutschen mit dem QR Code vertraut. Mehr als 20 Jahre nach seiner Einführung hat sich der QR Code besonders wegen des starken Aufkommens von Tablet-PCs und Smartphones zu einem täglichen Wegbegleiter entwickelt. Im Jahr 2013 fand das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Forrester jedoch heraus, dass Kampagnen, die auf der Grundlage eines QR Codes beruhen, oft einen Optimierungsbedarf aufweisen: Nicht immer sei der Nutzen für den Konsumenten klar erkennbar; das schwarz-weiße, quadratische Design werde von den Nutzern eher emotionslos wahrgenommen. Hierauf hat Denso Wave jetzt eine Antwort.

Das Unternehmen, das zur Toyota-Gruppe gehört, hat den FrameQR Code erfunden, der ein eigenes Design ermöglicht. „Die Nachfrage nach individueller Anpassung des QR Codes ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen“, berichtet Francois Beau, Head of Sales East Europe & Italy, bei der DENSO Auto-ID Business Unit, die den europäischen Markt betreut. „Mit dieser Erfindung kommen wir vielen Kundenwünschen entgegen, die sich einen noch stärkeren Effekt ihrer Kampagnen wünschen.“

www.denso-autoid-eu.com