Citizen: POS- und Etikettendrucker von Keimen und Viren befreien

Auch Drucker sollten hygienisch einwandfrei sein – doch die Reinigung mit Desinfektionsmitteln kann die Geräte angreifen. Citizen Systems, internationaler Spezialdruckerhersteller, hat deshalb erklärt, dass viele Drucker des Unternehmens durchaus mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden dürfen. In strengen Tests wurde nachgewiesen, dass die desinfektionsmittelbeständigen Drucker von Citizen Systems für solche Umgebungen geeignet sind und in jedes Hygienekonzept und Reinigungsverfahren passen. Alle desinfektionsmittelbeständigen Drucker zeichnen sich durch ein einfaches, flaches Design aus, sodass sie sich schnell und leicht sauber halten lassen.

Zum desinfektionsmittelbeständigen Sortiment gehören die neuesten POS-Drucker von Citizen Systems: der CT-S751, CT-E651 und CT-E351. Alle Drucker zeichnen sich durch ein modernes Design, hohe Druckgeschwindigkeiten und Benutzerfreundlichkeit aus. Die Modelle CT-S310II, CT-S601II und CT-S801II sind ebenfalls im POS-Sortiment enthalten. Im Bereich Etiketten sind die neuesten CL-E300 Etikettendrucker erhältlich, die kompakt und kostengünstig sind und mit zwei Druckauflösungen sowie verschiedenen Schnittstellen für maximale Flexibilität sorgen. Abgerundet wird das Sortiment durch den CT-S4500, der sowohl 4-Zoll-Bons als auch Etiketten druckt – optimal, wenn mehrere Druckaufgaben erledigt werden müssen.

www.citizen-systems.com

Citizen: POS- und Etikettendrucker von Keimen und Viren befreien