Bluhm: Dreidimensional kennzeichnen

Der 3-D-Applikator Robo-Ken von Bluhm Systeme ist eine vollautomatische Kennzeichnungslösung, mit der sich an Fertigungsstraßen ständig wechselnde Produkte im Stillstand oder im Durchlauf beschriften oder etikettieren lassen. Hierbei können nicht nur an verschiedenen Positionen Etiketten in unterschiedlicher Größe und Ausführung in einem Arbeitsgang auf Produkte oder deren Primär- und Sekundärverpackung aufgebracht werden. Auch bereits gepackte Paletten etikettiert oder bedruckt Robo-Ken nachträglich mit Versand- oder Inhaltskennzeichnungen direkt oder indirekt. Denkbar ist auch, dass ein Palettenpacker das jeweilige Packschema an Robo-Ken liefert, der dann bei der Ein- oder Auslagerung die Etikettierung der auf dem Ladungsträger gepackten Produkte in der jeweiligen Landessprache ausführt.

Bluhm: Dreidimensional kennzeichnen