9. ECR-Tag am 4. und 5. September in Zürich

Drei Länder, 1.400 Teilnehmer, 600 Unternehmen und 100 Referenten - dieses Jahr beleuchtet der wichtigste Branchentreff der deutschsprachigen Konsum- und Gebrauchsgüterwirtschaft erfolgreiche Strategien von morgen. Beim 9. ECR-Tag Anfang September in Zürich sprechen Vordenker wie Gerhard Berssenbrügge (Nestlé), Béatrice Guillaume-Grabisch (Coca-Cola), Zygmunt Mierdorf (Metro) und Urs Riedener (Emmi) im Plenum. In den zehn Parallel-Sessions vertiefen weitere renommierte Praktiker aus Logistik, Category Management/Marketing, Einkauf/Key Account Management, Technologien/Standards und EPC/RFID zentrale Aspekte unternehmens- und grenzübergreifender Geschäftsprozesse. Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet viel Raum für den persönlichen Dialog mit den anderen Beteiligten der Wertschöpfungskette.

9. ECR-Tag am 4. und 5. September in Zürich