4. IDH-Fachforum Mehrwegsysteme – Fokus RFID

4. IDH-Fachforum Mehrwegsysteme – Fokus RFID

Kaum eine technologische Neuerung in der Kennzeichnung und Identifizierung hat in den vergangenen Jahren höhere Wellen geschlagen als die Einführung der RFID- Technologie. Die Radio Frequency Identification (kurz RFID) wird in vielen Bereichen die Barcodetechnologie ergänzen oder sogar gänzlich verdrängen. Die RFID- Technologie bietet insbesondere in der Mehrweglogistik hohe Rationalisierungspotenziale – der Einsatz erfordert jedoch eine detaillierte Auseinandersetzung mit den technischen Restriktionen der einzelnen Systeme. Des Weiteren sind abgestimmte und optimierte betriebliche Prozesse im Unternehmen sowie über die Unternehmensgrenzen hinweg mit Kunden, Partnern und Lieferanten Voraussetzung. Der enorme Informationsbedarf zu diesem Thema zeigte sich deutlich daran, dass die drei Vorgängerveranstaltungen vollständig ausgebucht waren. Daher veranstaltet das Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des gemeinnützigen Vereins zur Förderung innovativer Verfahren in der Logistik (VVL) e.V. am 19.06.2008 im Hilton Hotel Dortmund das 4. IDH-Fachforum Mehrwegsysteme – Fokus RFID.