Zusammenschluss zu Scansource Imago

Druckversion

Im Rahmen der Zusammenführung von ScanSource Communications und Imago ScanSource wurde ein neues Führungsteam vorgestellt. Um diese Veränderung zu unterstützen, operiert die Geschäftseinheit nun unter dem neuen Namen ScanSource Imago. Das neue Team aus vier Vertriebsleitern wird die Aktivitäten von ScanSource Imago europaweit steuern und verantworten. Paul Emery, Vice President UK and Ireland, ist verantwortlich für die Vertriebsaktivitäten von ScanSource Imago in Großbritannien und Irland. John Vickerage wurde zum Area Vice President of Nothern Europe ernannt und ist damit für den Vertrieb in DACH, den Benelux-Staaten, Skandinavien, dem Baltikum und Osteuropa zuständig. Den Vertrieb in Frankreich übernimmt Nicolas Jouan, Vice President of South Europe. Phil Boyd, Vice President of Merchandising, wird die Leitung der Lieferantenbeziehungen verantworten.

Im Jahr 2014 erwarb ScanSource Imago, Europas führenden Anbieter von Video- und Telekommunikationsgeräten und dazugehörigen Serviceleistungen. Der Zusammenschluss von ScanSource Communications und Imago ScanSource ermöglicht beiden Unternehmen ein gemeinsames Wachstum. Einzelhändler haben nun Zugang zu einem breiten Portfolio an Kommunikationslösungen aus einer Hand – von Telekommunikations- und Videotechnik bis hin zu Datenanwendungen.

www.imagoscansource.com

Zusammenschluss zu Scansource Imago