Zetes: End-to-End-Visibilität in Echtzeit

Druckversion

Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentierte auf der LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Halle 8, Stand A41 seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. In einer kreislaufartigen Darstellung werden diese in Verbindung mit Stationen in der Lieferkette wie Produktion, Lager, und Auslieferung bis in die Filiale abgebildet und anhand von Demos erlebbar. Messebesucher erhielten zudem Einblick, wie einfach und schnell es dank modernster Entwicklungsplattformen  ist, innovative Technologien und Lösungen, zum Beispiel mit Unterstützung von SmartWatch, SmartGlass und sprecherunabhängige Voice Anwendungen zu integrieren.

Darüber hinaus wurde der Druck- und Etikettenspender Zetes MD-15 zum automatischen Drucken und Applizieren auf Produkten und Kartons als Bestandteil der Packaging Execution System (PES)-Lösung ZetesAtlas zu sehen sein. Er kann mit einer Fülle von Optionen für den Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen ausgestattet werden. Zetes adressiert mit seinem Portfolio Unternehmen, die ihre Logistikprozesse optimieren wollen und Lösungen suchen, die zukunftssicher und leicht zu erweitern sind sowie Daten in Echtzeit zur Verfügung stellen.

www.zetes.com

Zetes: End-to-End-Visibilität in Echtzeit