Topsystem: Neue Möglichkeiten in der Lagerverwaltung

Druckversion

Der PickManager von topsystem ist modular aufgebaut und bietet damit Flexibilität in der Anwendung. Als Bindeglied zwischen einem Pick-by-Voice-System und der bestehenden IT-Infrastruktur ergänzt die Technologie vorhandene Softwarelösungen um eine Vielzahl von logistischen Funktionen. Das Basismodul – der PickManager Core – beinhaltet dabei alle Funktionalitäten, die für den Einsatz von Pick-by-Voice notwendig sind. Dank seines modularen Aufbaus kann dieser jederzeit flexibel um zusätzliche Features wie zum Beispiel Labeldruck, Verpackung, Transportmanagement oder Statistik erweitert werden – je nachdem, welche Logistik- oder Produktionsaufgaben gerade anfallen.

Zudem ist der PickManager optimal für die Kommissionierstrategien Single- oder Multi-Order-Picking ausgelegt. Auch dabei haben Anwender die Wahl. Angebunden an ein bestehendes Warehouse-Management-System sorgt die Technologie für eine flexible Steuerung und Verwaltung der Kommissionieraufträge. Alle Warenbewegungen werden über eine Schnittstelle an das Hostsystem übergeben, wo die komplette Kommissionierabwicklung sichergestellt wird und Ist-Mengen in Echtzeit wieder zurückgemeldet werden.

www.topsystem.de

Topsystem: Neue Möglichkeiten in der Lagerverwaltung