T-Systems: AutoID-/Right Time Enterprise Services

Druckversion

Die AutoID-/Right Time Enterprise Services (RES) Plattform gewährleistet größtmögliche Transparenz der Warenströme. Mit Cargobull Telematics ist die erste Kundenlösung bereits live geschaltet. T-Systems bearbeitet täglich etwa 300.000 Informationsmeldungen wie Status-, Positions- und Alarmberichte von mehr als 3.000 LKW-Trailern und mehr als 200 Endkunden auf der AutoID-/RES Plattform. AutoID lokalisiert, erfasst und identifiziert dabei automatisch Gegenstände oder Standorte innerhalb der Wertschöpfung mit unterschiedlichen Technologien (wie GPS, GSM, Sensorik, Barcode-Systemen und RFID) und übermittelt die Informationen an die zentrale  AutoID-/RES Plattform.

T-Systems: AutoID-/Right Time Enterprise Services