Siemens: Tablet-PC für mobile Anwendungen in der Industrie

Druckversion

Siemens bringt erstmals einen Tablet-PC auf den Markt. Der Industrial-Tablet-PC Simatic ITP1000, derzeit schnellster Tablet-PC am Markt, ist mit projektiv-kapazitivem 10,1-Zoll-Multitouch-Display, neuester Prozessortechnologie Intel Core i5 Skylake sowie dem Trusted Platform Module ausgestattet. Vom Design für den industriellen Einsatz ausgelegt, ist Simatic ITP1000 insbesondere für Service, Fertigung, Mess- und Prüftechnik sowie zum Bedienen und Beobachten geeignet. Der neue Industrial-Tablet-PC unterstützt Windows 7 und Windows 10. Mit langzeitverfügbaren Komponenten, wie bei allen Simatic-PCs, lässt sich auch der neue Tablet-PC Simatic ITP1000 viele Jahre einsetzen. Für anspruchsvolle Aufgaben wird im Industrial-Tablet-PC Simatic ITP1000 ein leistungsfähiger Chipsatz mit neuester Intel Skylake Technologie verwendet. Der DDR4 RAM ist bis zu 16 Gigabyte erweiterbar, zusätzlich ergänzt eine 256 oder 512 Gigabyte große SSD das Gerät. Mit praxisnahen Industriefunktionen, wie RFID, Barcodeleser, Kamera und sechs frei programmierbaren Funktionstasten, lassen sich individuelle Automatisierungsaufgaben flexibel lösen.

www.siemens.com

Siemens: Tablet-PC für mobile Anwendungen in der Industrie