Brady: Neues Traceability-Etikett für Leiterplatten

Druckversion

Leiterplatten werden immer komplexer und enger bestückt, und bei der Fertigung kommen zunehmend aggressive Reinigungsverfahren mit scharfen Reinigungsmitteln zum Einsatz. Das neue B-777 Polyimid-Etikett von Brady haftet zuverlässig und bleibt stets gut lesbar, um auch bei mehreren aggressiven Reinigungszyklen die Traceability zu gewährleisten. Bei der Leiterplattenfertigung werden heutzutage aggressivere Reinigungsverfahren verwendet, um komplexere und enger bestückte Leiterplatten von Verunreinigungen zu befreien. Im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungsprozessen verwenden diese Verfahren mehr Wasser mit höherem Druck, schärfere Chemikalien mit einem höheren pH-Wert sowie höhere Temperaturen. Das B-777 Etikett von Brady wurde speziell für diese extremen Bedingungen entwickelt. Es haftet zuverlässig und bleibt stets gut lesbar, um die lückenlose Traceability bei der Leiterplattenfertigung zu ermöglichen.

www.brady.de

Brady: Neues Traceability-Etikett für Leiterplatten